1&1 WLAN Stick und Notebook Flat Tarife

1&1 Mobile1&1 WLAN Stick und Notebook Flat Tarife – Der deutsche Internetdienstanbieter 1&1 mit Sitz in Montabaur bietet nicht nur Mobilfunktarife und DSL-Produkte an, sondern konzentriert sich auch speziell auf reine Datentarife fürs mobile Surfen mit Notebook, Smartphone oder Tablet. Dafür gibt es den 1&1 WLAN Stick mit den passenden Datentarifen.

Die klassischen 1&1 Notebook-Flat Tarife bieten hierfür einiges an Surfvolumen und können jeweils auf Wunsch im Vodafone-Netz oder E-Plus-Netz gebucht werden. Die Vodafone-Netzvariante ist dann entsprechend etwas teurer. Andere Netze sind nicht verfügbar, wer nach Angeboten im D1-Netz der Telekom sucht, sollte lieber zu Congstar greifen. Die Netzauswahl kann später auch während der Vertragslaufzeit jederzeit kostenlos geändert werden. Zudem können die Tarife ab der L-Variante mit 24-monatiger Vertragslaufzeit und ohne Laufzeit bestellt werden. Die passende Hardware kann auch auf Wunsch mit Surfstick oder mobilem WLAN Router ab 9,99 Euro (Preis ist abhängig von der Laufzeitvariante) dazu bestellt werden. 1&1 bietet hierzu verschiedene Hardware-Modelle an, um den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden.

Die Notebook-Flats von 1&1

Die 1&1 Notebooks-Flats stehen in vier Ausprägungen für Gelegenheits- bis zum Vielsurfer zur Auswahl. Unterscheiden tun sich die Datentarife hauptsächlich in ihrer Surfgeschwindigkeit und inkludierten Datenvolumen. In der größten 1&1 Notebook-Flat Variante stehen Surfgeschwindigkeiten mit bis zu 42,2 Mbit/s (mit LTE sogar 50 Mbit/s) und außerdem ganze 8 GB Datenvolumen zur Verfügung. In kleinsten Variante gerade einmal 1 GB Datenvolumen und Surfgeschwindigkeiten mit bis zu 14,4 Mbit/s, dafür jedoch für nur 4,99 Euro Grundgebühr (E-Netz). LTE-Geschwindigkeiten mit passender Hardware sind dabei nur ab der L-Variante und in der E-Netz-Variante verfügbar. Nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens wird bis zum Ende des Monats auf 64 kbit/s gedrosselt. Dafür entfällt in allen Notebooks-Flats der einmalige Bereitstellungspreis. Die 1&1 Notebook-Flats in der D-Netz-Variante mit 24-monatiger Laufzeit im Überblick:

  • 1&1 Notebook Flat Special für mtl. 6,99 Euro: 1 GB Datenvolumen mit bis zu bis 14,4 Mbit/s
  • 1&1 Notebook Flat L für mtl. 9,99 Euro: 2 GB Datenvolumen mit bis zu bis 21,6 Mbit/s (im E-Netz mit LTE bis 25 Mbit/s)
  • 1&1 Notebook Flat XL für mtl. 14,99 Euro: 4 GB Datenvolumen mit bis zu bis 21,6 Mbit/s (im E-Netz mit LTE bis 25 Mbit/s)
  • 1&1 Notebook Flat XL für mtl. 24,99 Euro: 8 GB Datenvolumen mit bis zu bis 42,2 Mbit/s (im E-Netz mit LTE bis 50 Mbit/s)

Die Notebook-Flats von 1&1 mit passender Hardware kombinieren

Die passende Hardware lässt natürlich auch zu den mobilen Datentarifen bei Bestellung dazubuchen. Bereits ab 9,99 Euro lässt sich der 1&1 Surfstick hinzubestellen und kann ganz einfach in einen der USB-Anschlüsse am Rechner angesteckt werden. Die Treiber werden automatisch installiert. Außerdem stellt 1&1 bei Nutzung mit einem iPad oder einem Net- bzw. Notebook mit integriertem UMTS-Modul wahlweise kostenlos eine SIM- oder Mico-SIM-Karte zur Verfügung. Alternativ ist auch der 1&1 Mobile WLAN Router erhältlich. Als mobiler Hotspot können mit ihm bis zu vier Geräte gleichzeitig mobil surfen. Ideal für all jene die ihren mit Tablets und Smartphone ohne USB-Anschluss oder Micro-SIM auskommen möchten. Der 1&1 WLAN-Router ist ab dem Notebook-Flat Tarif L für 29,99 einmalig erhältlich (59,99 Euro ohne Mindestlaufzeit).

WLAN Support

This entry has 0 replies

Comments open

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>